Ausflugsziele

Festung Ehrenbreitstein

Innerhalb von nur elf Jahren, zwischen 1817 und 1828, wurde die Festung erbaut.
Sie ist die zweitgrößte erhaltene Festung Europas.

Neueste Ausgrabungen deuten aber schon auf eine Besiedlung in vorchristlicher Zeit hin. 

Neben dem Landesmuseum Koblenz mit seiner Sammlung technischer Altertümer, der archäologischen Sammlung mit sehenswerten Funden aus der Region sowie aktuellen Sonderausstellungen befinden sich auf der Festung heutzutage auch das Ehrenmal des Heeres und die Jugendherberge Koblenz.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.diefestungehrenbreitstein.de/



Zurück zur Übersicht